Physiotherapiepraxis mit rollstuhlgerechten Räumen

Rampe für Kinderwagen und Rollstühle im Erdgeschoß
Die Rampe ins Eckzimmer

Unsere Räume sind sonnendurchflutet und verströmen das Flair Berliner Altbauten:
Ursprünglich als Eckkneipe gebaut, wurden die Räume nach dem Zweiten Weltkrieg u.a. als Seifenladen und Wäschemangelbetrieb genutzt, danach jahrzehntelang als Hort.

Seit Abschluss der Sanierung im Jahr 2000 arbeiten wir hier am Herthaplatz. Durch den Anbau einer Rampe sind wir nicht nur im Innern rollstuhlgerecht, sondern auch von außen barrierefrei zugänglich.