Corinna Di Michele

Corinna Di Michele

Corinna Di MicheleDie Freude an der Bewegung des menschlichen Körpers entwickelte Corinna Di Michele durch das Voltigieren. Das Turnen auf dem galoppierendem Pferd betrieb sie früher aktiv. Heute ist sie Trainerin für Kinder und Jugendliche.

Seit 2007 ist Corinna Di Michele Physiotherapeutin. Die Ausbildung hat sie am UKG in Göttingen gemacht. Anschließend absolvierte sie den Bachelor Studiengang Physiotherapie in Bamberg.

Seit der Ausbildung arbeitet sie mit neurologischen Patienten. Die Bobath-Fortbildung hat sie 2010 abgeschlossen. Zusammen mit weiteren Fortbildungen, wie Manuelle Therapie, MAT/ MTT, Nordic Walking Instructor, FaszienTherapie, Osteoporose Trainer, Lymphdrainage, das erste Jahr Osteopathie und Craniosacral Therapie, ermöglicht ihr dies, den Körper  ganzheitlich zu betrachten.

In ihrer Arbeit begleitet sie ihre Patienten, ihr es wichtig sie aufzuklären und zu motivieren, damit sie mit neuen Ideen und neuen Ansichten ihren Lebensalltag gestalten können. Sie ist immer wieder von den Möglichkeiten und Kompensationsfähigkeiten des menschlichen Körpers fasziniert.